Web Log of SNT Sensortechnik AG, Switzerland
RSS Icon Email-Icon Home-Icon
  • Füllstand-Messung von Granulaten

    Geschrieben am 5. Dezember 2010 admin Keine Kommentare
    Füllstand-Messung in GranulatbehälterUltraschallsensoren eignen sich besonders gut zur Füllstandsmessung von körnigen Materialien. Das können zum Beispiel Kunststoffgranulate, Holzschnitzel, Saatgut, Lebensmittelflocken oder auch Kies sein. Deren Oberflächen sind sehr zerklüftet und reflektieren den Mess-Strahl der Sensoren in alle Richtungen weg, so dass bei vielen Sensortypen zuwenig Signal zum Sensor zurück kommt. Ultraschallsensoren haben einen relativ breiten Detektionskegel, weshalb auch bei geneigten und zerklüfteten Oberflächen noch genügend Schall zurückreflektiert wird, um eine zuverlässige Distanz- bzw. Füllstandsmessung zu erreichen.
     
    Geeignete Sensoren sind zum Beispiel die auf den Bildern zu sehenden Typen:

     

    Überwachung der Holzschnitzelzufuhr   

     Überwachung beim Asphaltrecycling

    Einen Kommentar schreiben