Falls Ihr Email Programm html nicht unterstützt, klicken Sie bitte hier, um den Inhalt zu sehen.
NEWS

 

Verbesserte UPX und UPB Serie

Ölbeständig dank Viton® Dichtung, ATEX 22

 

   
Datenblatt PDF:
UPX
Datenblatt PDF:
UPB

 

Ölbeständig

Dank der neuen Schallwandler-Dichtung aus Viton® sind die UPX und UPB Sensoren gegen viele Umwelteinflüsse sehr robust. Insbesondere sind sie im Gegensatz zu vielen anderen Ultraschallsensoren nun ölbeständig. Die ringförmige schwarze Dichtung zwischen dem weissen Schallwandler und dem Sensorgehäuse dient der akustischen Entkoppelung. Sie muss deshalb elastisch ausgeführt sein. SNT Sensortechnik AG ist neu in der Lage, diese Dichtung im sehr beständigen Elastomer Viton® auszuführen.

 

 

ATEX 22

Die ATEX Zone 22 ist ein Bereich, in dem bei Normalbetrieb eine explosionsfähige Atmosphäre in Form einer Wolke aus in der Luft enthaltenem brennbaren Staub normalerweise nicht oder aber nur kurzzeitig auftritt. Zum Beispiel Bereiche in der Umgebung von Staub enthaltenden Anlagen, wenn Staub aus Undichtheiten austreten kann und sich Staubablagerungen in gefahrdrohender Menge bilden können.

In dieser Zone 22 müssen Geräte eingesetzt werden, welche der Kategorie 2D (bei leitfähigem Staub, z.B. Metallstaub) bzw. 3D (bei nichtleitfähigem Staub, z.B. Getreide) entsprechen. Ihre Schutzmassnahme basiert nicht auf der Eigensicherheit, sondern auf der Dichtheit und Stossfestigkeit des Sensorgehäuses. Diese mechanische Schutzmassnahme muss durch Schlagtests und Stossprüfungen nachgewiesen werden. Zudem wird die maximal erreichbare Oberflächentemperatur des Sensors ausgewiesen. Die entsprechenden Normen sind EN 50014 und EN 50281-1-1.

SNT Sensortechnik AG hat die UPX und UPB Sensoren nach der EG-Richtlinie 94/9/EG (ATEX 95) beurteilt bzw. geprüft. Sie entsprechen der Kategorie 3D und können deshalb in Zone 22 bei nichtleitfähigem Staub eingesetzt werden.

 

Diese Verbesserungen fliessen ab sofort in die Produktion der UPX und UPB Sensoren ein. Es entstehen keine Mehrkosten für den Kunden.

 

www.sntag.ch

Falls Sie an weiteren News-Emails von uns nicht interessiert sind, beantworten Sie bitte dieses Email mit dem Vermerk "unsubscribe".